2011  
 
      
 
Für die „Zeitfeder“ das Online-Magazin die 1. Gothika-Messe mit der Role Play Convention 2011 in den riesigen Hallen der Köln/Messe. 
 
Ich hatte im Vorfeld vieles im Internet zu den zwei Events gelesen und gesehen... hups was sollte da an den beiden Tagen auf mich alleine nur mit meinem Rollator zu kommen.  
 
Die Anreise war ja schon eine kleine Reise für mich, von unserer Wohnung erst mal mit dem Bus bis zum Düsseldorfer-Hauptbahnhof dort dann erstmal mit dem Fahrkartenautomat gekämpft, das hat mich mehr als 30 Minuten gekostet, dann den Aufzug gesucht der auf das Gleis 11 für die S6 führt. Mit der S6 bis zum Bahnhof Köln/Messe Deutz. 
 
Ich hatte vorher bei der Mobilitätszentrale von der Deutschen Bahn erfahren das es an dem Bahnhof einen Aufzug gibt, denn Treppen sind mein Feind. 
 
Da gut angekommen musste ich noch ein Stück zu Fuß gehen bis zum Messeplatz 1 und dann ging mein Abenteuer weiter. 
 
         
 
Nachdem ich es endlich geschafft hatte in Köln/Deutz anzukommen trotz einer Demo, wo noch an dem Bahnhof die Polizei stand und alle Anreisenden beobachtete, sah ich als erstes die wehenden Fahnen und die hohe Treppe zum Eingang Süd der Kölnmesse.
 
Die Info für mich stimmte ebenfalls, rechts war eine schräge für die wenigen Stufen und dann etwas weiter ein gläserner Aufzug der mich hoch zum Haupteingang brachte.
 
Hier angekommen nahm ich mein Handy und sagte Sandro von den "Großstadthexen" das ich endlich angekommen bin, er schickte mir Alex raus der mich reinholte und alles zeigte. Danke auch dafür an dieser Stelle!!
 
Es war Bombastisch was ich da sah und hörte, sehr laute Musik und überall her Geräusche, es war dunkel und viele Menschen sah ich, dann die Bühne von der Gothika Messe wo schon einiges passiert war, leider habe ich ja einiges verpaßt weil ich erst später kam.
 
   
 
Hier war seid ca. 11 Uhr ein Auftritt nach dem anderen der von den Veranstalter der Gothika geleitet wurde:
 
  
Thorsten Fieker   Sandro Dossena
 
Ich war sehr gespannt was die zwei zusammen gestellt hatten für die Gothika!!
 
Im Programm ging es sofort los mit LYRANXIA DESIGN  und NADISHA-MARIE alias LADY ISHA (Label LYRANXIA DESIGN): Model, Designerin um nur einiges zu nennen, schaut euch die ungewöhnlichen Fotos an. 
 
       
Alle Fotos von der Show findet ihr hier:   fotos.web.de/zeitfeder/2011_Gothika_LYRANXIA  
 
Nach einer kleinen Pause und einem Umbau auf der Bühne, stand dort ein schöner Ohrensessel für eine Lesung von Carol Grayson sie stellte ihr neues Buch vor, die Zuschauer hörten gebannt zu.
 
       
 
Zwischendurch bin ich dann auch mal in der Halle rumgelaufen, wo die Role Play Convention war und habe eigenartige Gestalten gesehen und toll gekleidete Besucher, wie ihr hier sehen könnt. An Tischen wurden Schlachten gespielt oder an großen Leinwänden Filme geschaut. Hier trat ein Sänger auf, dort schrie eine Gruppe einen Schlachtruf oder gar Ritter traten zum Schwertkampf an, ich wußte garnicht wo ich überall hinschauen sollte.
 
        
 
Auch im Außenbereich gab es Stände mit Gewändern, Schwerter und vielem mehr, nur draußen war es an dem Tag so heiß, dass ich es dort nicht lange aushielt außerdem hatte ich Angst mich in dem Wirrwarr zu verlaufen. Dadurch habe ich die Außenbühne wo die Bands von der Gothika auftraten nicht gefunden.
 
Hier findet ihr einige Fotos von der Role Play Convention 2011:  fotos.web.de/zeitfeder/2011_Role_Play_Convention 
 
Nachdem ich dann wieder den Weg zur Gothika gefunden hatte, ging auch dort auf der Bühne es schon weiter mit der Fantasy-Modenschau der  Zwischenwelt  mit der neuen Steampunk-Kollektion der Designerin  Elfenrausch  an. Sie ließen die Puppen tanzen!!  
 
       
 
Was damit wohl gemeint war, welche Puppen sollten tanzen? Es war eine außergewöhnliche Darstellung Mode vorzuführen, nacheinander kamen die Models auf die Bühne, langsam gehend so steif wie eine Puppe, soweit wie halt das aufgezogene Fantasie-Uhrwerk in ihnen ablief. Dann klappten sie zusammen oder legten sich auf die Bühne. Dazwischen eine Art Herrin die immer wieder neue Puppen verzauberte und ein Gehilfe der die Puppen immer wieder mit einer Art Ssmbolisch Schlüssel aufzog. Was mir aufgefallen ist, dass ich kaum auf die Köstume geachtet habe sondern nur auf die Handlung, was als nächstes passieren würde. Zum Schluß haben die Puppen die Oberhand genommen und sich befreit sie fingen an zu lachen und zu tanzen und waren alle glücklich, eben eine Fantasy-Modenschau die die Puppen tanzen ließ. Toll gemacht sowas hatte ich noch nie gesehen.
 
Alle Fotos von der Fantasy-Modenschau gibt es hier: fotos.web.de/zeitfeder/2011_Gothika_Elfenrausch_Zwisc
 
Mit Nachtgeist ging es im Programm weiter, ich hatte mich ja schon auf seiner myspaceseite umgeschaut und konnte mir nicht recht vorstellen was er auf der Bühne zeigen wollte. Leider war die Musik so laut, dass ich die Worte vom Text nicht verstanden habe, es tanzten drei Frauen und ein Mann zu der Musik.
  
Alle Fotos von seinem Auftritt findet ihr hier: fotos.web.de/zeitfeder/2011_Gothika_Nachtgeist
 
Es ging sofort nach einem kurzen Umbau weiter im Programm, mit der Gothic Tanzgruppe Penthesilea sie zeigten einen wunderschönen orientalischen Tanz, da passte einfach alles zueinander, schade das ihr die Musik davon nicht hören könnt.
 
Von ihrem Tanz seht ihr hier die Fotos: fotos.web.de/zeitfeder/2011_Gothika_Penthesilea
 
Mit einer Lesung von einigen Büchern hörte mit Torsten Low der Samstag für die Gothika im Innenbereich auf.
 
 
 
Für mich war nach der Lesung Schluß, meine Füße brannten wie Feuer und ich mußte ja wieder mit dem Zug nach Hause.
 
Alle Fotos von der Gothika Messe 2011 findet ihr hier:   fotos.web.de/zeitfeder/2011_Gothika_Messe_Koeln  
 
Bericht und Fotos von: Gaby (Administratorin der HP)
 
-----------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
 
Leider habe ich erst am 25.03.11 von den "großstadthexen" von der Gothika Messe in Köln gehört und hoffe das ich dieses Jahr darüber berichten darf. 
 
 
 
Lesung
Carol Grayson http://carolgrayson-darkromance.blogspot.com/ 
Lex Wohnhaas Foto folgt!   
 
Musik 
Atomic Neon  http://www.atomic-neon.de/ 
Bichrom  http://www.bichrom.com/ 
Blutzukker http://www.blutzukker.com/ 
Burn Foto folgt!  http://www.burnmusic.de/ 
Combat Company http://www.combatcompany.com/ 
Deviant UK  Foto folgt!  http://www.facebook.com/deviantuk 
Divamee http://www.divamee.de/ 
Little Dead Boy http://www.littledeadboy.com 
Lost Area http://www.facebook.com/pages/LOST-AREA/112374235440501 
The Other  
Umbra et Imago Foto folgt!  http://www.umbraetimago.de/ 
 
Show 
Nachtgeist  http://www.myspace.com/h_rehmet 
Kelvin Kalvus  
 
Tanz 
Penthesilea                                                                Foto folgt! 
The IndustrialS   Foto folgt! 
 
 
Startseite
 
 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!